Depotabholung

So einfach funktioniert die Depotabholung

Bei der Bestellung von Ballongas Mietflaschen ermitteln wir für Sie anhand der mitgeteilten Postleitzahl das nächstgelegene Depot zur Selbstabholung. Unser Netz an bundesweiten Gaspartnern ist eng gestrickt und für die meisten Kunden gibt es ein Depot in 10 - 15 km Nähe. In einigen Regionen kann die Entfernung auch um die 50 km betragen. Gern erfragen Sie vor Ihrer Bestellung per Telefon oder auch per Email Ihr nächstgelegenes Depot. 

Wenn Ihre Bestellung inklusive der Zahlung abgeschlossen wurde, teilen wir Ihnen nach benötigter Bearbeitungszeit die Adressdaten des Depots per Email mit. Somit können Sie zum vereinbarten Termin Ihre Ballongasflasche im Depot abholen.

Hinweis: Die Bereitstellung der Ballongasflaschen benötigt ca. zwei Wochen. Bestellen Sie daher bitte rechtzeitig!

Vor Ort legen Sie Ihre Bestellbestätigung von HanseGas vor und erhalten anschließend die Ballongasflasche inklusive Abfüllventil. Die Betreiber der Depots wissen bereits Bescheid.

 

Rückgabe der Ballongasflasche

Die Heliumflasche muss in demselben Depot zurückgegeben werden, in dem sie abgeholt wurde. Mit der Rückgabe erhalten Sie einen Rückgabebeleg, den Sie uns bitte per Fax oder Email zukommen lassen. Nach Erhalt dieses Beleges erhalten Sie die Pfandgutschrift (ggf. abzgl. der Miettage).

Back to Top